Autor: serg (Seite 2 von 10)

Jahreshauptversammlung

Hallo Freunde der harten Klänge,

die Jahreshauptversammlung liegt hinter uns, und es wurde ausführlich über das kommende Jahr gesprochen.

Aber was gibt es Neues? Das Jahr ist bereits gut durchgeplant und in den nächsten Tagen wird ein “Jahresflyer” mit den bereits feststehenden Konzerten veröffentlicht.

Zudem stand eine Vorstandswahl an. Ein herzliches Dankeschön geht an den alten Vorstand Enrico Schulz (Schulli) , Andreas Frenzel , Felix Schmatolla und Jörg Schneeweiß für ihre großartige Arbeit in den vergangenen Jahren. Gleichzeitig heißen wir den neuen Vorstand Enrico Schulz (Präsident), Gorehasi SkullCrusher Witschas (Peggy- Vize), Felix Schmatolla (Finanzen), Cloudy Fog (Logistik) und Andreas (Booking) herzlich willkommen. Der Vorstand freut sich auf die bevorstehende Zusammenarbeit und die kommenden Ereignisse.

Wir wünschen euch einen angenehmen Sonntag und freuen uns auf den 10.2. – “Der Abgrund blickt zurück” (PS.: nur noch wenig Karten verfügbar)

10.02.24
– Afsky · Nornir · Nemesis Sopor – ausverkauft!

Liebe Freunde und Gäste,

das vergangene Jahr ist Geschichte, und wie versprochen setzen wir genau dort an, wo wir 2023 aufgehört haben.

Am 10. Februar 2024 entfesseln wir erneut eine geballte Ladung Black Metal unter dem Motto: “Der Abgrund blickt zurück.” Freut euch auf drei sagenhafte Bands – Nemesis Sopor , Nornír und Afsky – die das neue Jahr mit brachialen Klängen einläuten werden …


Update vom 24.01.24:

Es ist offiziell! Ihr seid einfach großartig. Was sollen wir noch hinzufügen? Ausverkauft, das sagt wohl alles. Das heißt: keine Abendkasse.

Das wird ein unvergesslicher Abend. Wir freuen uns auf euch.
Euer SkullCrusher-Team

08.12.23
– Metal in der Stube: Doublewide · FIIIIIX

Metal in der Stube - Doublewide, FIIIIIX

DOUBLEWIDE (Stoner Death Metal)
Älteste Newcomer Band Dresdens
www.facebook.com/doublewidedresden
www.instagram.com/doublewide_band
www.doublewide-band.de
www.youtube.com/@theresawenk

FIIIIIX (Industrial Metal)
Aus Dresden, seit 2019
www.facebook.com/fiiiiixmetal
www.instagram.com/fiiiiix.industrial
www.youtube.com/@fiiiiixofficial6403

Freitag, 08.12.2023 · Einlass: 19:00 Uhr, Start: 20:30 Uhr
Eintritt: 7 bis 10 € (entscheidet selbst)

04.11.23
– Herbstnacht IX: Beltez · Thanatomania · Fagus

Hey, liebe Metal-Gemeinde!

Wir haben es geschafft – unser Metalfestival für krebskranke Kinder liegt erfolgreich hinter uns.

Aber: keine Zeit zum Ausruhen! Denn schon steht das nächste Hammer-Event in den Startlöchern. Unsere Freunde von den “Herbstnacht Konzerten” lassen es am 4. November so richtig krachen und wir sind mit am Start im SkullCrusher:

2023-04-11 Herbstnacht 9

Euch erwarten Beltez, Thanatomania und Fagus! Also, nichts wie ran an den Terminkalender und fett markieren. Wir freuen uns wie verrückt darauf, euch alle bei der Herbstnacht zu sehen!

29.09.–30.09.23:
Metal gegen Krebs!

Vor dem Konzert ist nach dem Konzert und unser Benefizfestival zugunsten krebskranker Kinder steht in den Startlöchern.

Jetzt schon mal im Kalender reservieren: 29.09.–30.09.2023!

Metalfestival 2023 - Victim, Pestlegion, Aralez, TomSon, Schirenc plays Pungent Stench, Theotoxin, Argorok, Shortage of Sanity, Inferit, End of Sanctum

Dieses Jahr für Euch am Start:

Freitag, 29.09.23

Samstag, 30.09.23


Der Vorverkauf

… ist gestartet, Tickets gibt’s via Reservix. Kostenpunkt für das Festival sind (inklusive Gebühren): Wochenend-Ticket 45,– € und Tagesticket 30,– €.


Das Shirt

Wir können mit etwas Stolz verkünden, dass es in diesem Jahr wieder eine begrenzte Anzahl von Festivalshirts geben wird.

P.S.: Keine Vorbestellung möglich.

Metalfestival 2023 - Shirt Front
Metalfestival 2023 - Shirt Rücken


Der Zweck

Einige von euch haben sich gefragt, wohin die Spenden unseres Metalfestivals fließen. Seit einigen Jahren unterstützen wir den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Dresden. Zuvor wurden die Gelder dem Sonnenstrahl e.V. gespendet. Aufgrund des wachsenden Zuspruchs für Spendenaktionen und ähnliche Veranstaltungen zugunsten des Sonnenstrahl Vereins, haben wir beschlossen, uns nach anderen Möglichkeiten umzusehen, wo der Bekanntheitsgrad nicht so hoch ist.

Bei einer früheren Jahreshauptversammlung haben wir uns daher für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Dresden entschieden. Wenn ihr mehr darüber erfahren möchtet, besucht gerne ihre Facebook-Seite oder ihre Website und kommt zu unserem Metalfestival, um durch euren Besuch für eine ebenso wichtige Sache zu spenden, die kein Tabu sein sollte.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2024 SkullCrusher

Theme von Anders NorénHoch ↑